house of one

house of one16. 01. 20119, Berlin:
Heute fand die Finissage, also eine feierliche Abschlussveranstaltung, im Infopavillion des HOUSES OF ONE im Bezirk Mitte statt. Petra Pau war dabei und freute sich über das Neben- und Miteinander der drei Religionen. Abends hatte die Parlamentarische Gesellschaft zu einer Feier anlässlich der Einführung des Frauenwahlrechtes in Deutschland vor 100 Jahren geladen.

 

Rosa im Sturm

'Ich lebe am fröhlichsten im Sturm' - Hommage an Rosa Luxemburg; Foto: Elke Brosow12. 01. 2019, Berlin, Kreuzberg:
Im Kunstquartier „Bethanien“ am Mariannenplatz fand heute eine Veranstaltung der Rosa-Luxemburg-Stiftung „Ich lebe am fröhlichsten im Sturm“ statt. Petra Pau nahm daran teil. Uraufgeführt wurde ein Dokumentarfilm „Rosa Luxemburg oder der Preis der Freiheit“. Arte sendet ihn am 15. Januar spät abends. Vor 100 Jahren wurde die Sozialistin ermordet.

Bei Rosa und Karl

Bei Rosa und Karl; Foto: Axel Hildebrandt13. 01. 2019, Berlin:
Zehntausend aus nah und fern gedachten heute wieder auf dem „Friedhof der Sozialisten“ der 1919 ermordeten Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht. Petra Pau und weitere Mitglieder der Partei DIE LINKE verharrten auch am Gedenkstein für die „Opfer des Stalinismus“. Danach war sie im Jüdischen Gymnasium Moses Mendelssohn und bei der Feier „Altes Neujahr“.

 

Fraktionsklausur I

DIE LINKE im Bundestag10. 01. 2014, Berlin:
Die Fraktion DIE LINKE im Bundestag begann heute eine 2-tägige Klausur. Es ging um die politische Lage Anfang 2019, um gravierende Defekte im Sozialstaat und um linke Herausforderungen durch die Digitalisierung. Vordem hatte Petra Pau an der Sondersitzung des Innenausschusses teilgenommen. Thema waren der aktuelle Datensleak und die fragwürdige Rolle der Behörden.

Klausur, Auftakt und Interview

Jahresauftakt der Partei DIE LINKE; Foto: privat11. 01. 2019, Berlin:
Die Fraktion DIE LINKE beschäftigte sich am 2. Tag ihrer Klausur mit Herausforderungen 2019. Neben der Wahl zum EU-Parlament wird es vier Landtagswahlen und zahlreiche Kommunalwahlen geben. Abends nahm Petra Pau am Jahresauftakt der Partei DIE LINKE teil. Dort traf sie u. a. Gästen auch Carolin Emcke und Frank Bsirske. Zudem veröffentlichte n-tv ein Interview mit ihr.

 

100 Jahre KPD

100 Jahre KPD - Veranstaltung am Gründungsort; Foto: Axel Hildebrandt07. 01. 2019, Berlin:
Zum Jahreswechsel 1918/19, also vor 100 Jahren, wurde die Kommunistische Partei Deutschlands (KPD) gegründet. Aus diesem Anlass hatte DIE LINKE heute ins Berliner Abgeordnetenhaus geladen, dem damaligen Preußischen Landtag, also an historischem Ort. Petra Pau nahm teil. Die Berliner CDU hatte bereits seit Tagen gegen diese Veranstaltung Schimpf und Schande gezetert.

Daten-Affäre

PK zur Daten-Affäre; Foto: Axel Hildebrandt08. 01. 2019, Berlin:
Seit Tagen sorgt eine Daten-Affäre für Schlagzeilen. Ein junger Mann hat persönliche Daten zumeist bekannter Personen ergattert und online gestellt. Betroffen seien auch Politiker aller Parteien, außer der AfD. Petra Pau erklärte sich dazu heute vor der Presse. Dabei verwies sie auch auf ein Positionspapier der Fraktion DIE LINKE zur Cybersicherheit. (⇒ Statement-Video)

 

 Rückblick

 

 

 

NSU-UntersuchungsausschussNSU-Komplex
 

Neu auf dem Server:

 30.12.2018
240.000 und 12 x 3
Jahresrückblick

 12.11.2018
Politisch motivierte Kriminalität - rechts
Übersicht Oktober 2018

 6.12.2018
Humanismus first
Gedenken an die „Kindertransporte“

 29.11.2018
Migranten sind Menschen
Rede im Bundestag

 18.11.2018
Wir gebieten Frieden, weil dies bitter nötig ist
Gedenkstunde für den Frieden in Greven

 ... weiter zurück

 

Petra Pau News auf Youtube

 

@PetraPauMaHe auf Twitter folgen

 

Petra Pau auf facebook

 

 

17.1.2019
Impressum
Datenschutzerklärung

 

Seitenanfang

 

Startseite