.

Enteignen

Unterschriften für eine Volksabstimmung für eine Stadt mit bezahlbaren Mieten; Foto: Elke Brosow10. 04. 2021, Berlin:
„Deutsche Wohnen & Co. enteignen“ ist eine Initiative für eine Stadt mit bezahlbaren Mieten für alle Bürgerinnen und Bürger. Demnach sollen 240.000 Wohnungen vergesellschaftet und mithin dem Profit entzogen werden. 180.000 Unterschriften werden gebraucht, um eine Volksabstimmung dazu auszulösen. Petra Pau unterstützt das, so heute in Marzahn-Hellersdorf.

2x Gott hab sie selig

nd-Gespräch zu 'Gott hab sie selig'; Foto: Axel Hildebrandt12. 04. 2021, Berlin:
Heute Vormittag war Petra Pau bei tv-berlin zu Gast. Moderator Peter Brinkmann sprach mit ihr über ihr neues Buch „Gott hab sie selig“. Gesendet wird morgen, 18 Uhr. Nachmittags war sie zum selben Thema bei Olaf Koppe vom Neuen Deutschland. Dieses Video geht zum Wochenende bei nd-youtube online. Ab Donnerstag ist das Buch im Handel zu haben.

 

Überraschung im Allgäu

Gottlose hörbar; Foto: Anke Domscheit-Berg08. 04. 2021, Berlin:
Der vorerst letzte Visionär der SPD, ein Kinobesuch in Neukölln und eine Überraschung auf einem Allgäuer Marktplatz sind Eckpunkte einer weiteren Episode aus dem Buch von Petra Pau „Gottlose Type meine unfrisierten Erinnerungen“. Zudem geht es um Links sein im 21. Jahrhundert. Mit dieser Anekdote ist das Buch nahezu komplett online. (⇒ Video / ⇒ Audio)

Alsbald im Handel

Neues Buch alsbald im Handel; Foto: Axel Hildebrandt09. 04. 2021, Berlin:
Nach „Gottlose Type“ (2015) ist „Gott hab sie selig“ das zweite Buch mit Anekdoten von Petra Pau. Herausgeber ist der Quintus-Verlag. Gestern übernahm sie dort erste gedruckte Exemplare. Das Buch bietet 98 Episoden, im Bundestag, in ihrem Wahlkreis und bundesweit erlebt, darunter heitere und ernste. Spätestens nächsten Donnerstag ist es im Handel zu haben.

 

Selbsttor

Gottlose hörbar; Foto: Anke Domscheit-Berg01. 04. 2021, Berlin:
Erneut bietet Petra Pau eine Episode aus ihrem Buch „Gottlose Type meine unfrisierten Erinnerungen“ online an. Sie ereignete sich 2007. Es ging um Antisemi- tismus und um Auseinandersetzungen zum Thema im Deutschen Bundestag. Die CDU/CSU-Fraktion zog sich damals kleinkariert Unbill zu, doch am Ende gab es eine böse Überraschung. (⇒ Video / ⇒ Audio)

Wahlkreistag

Wahlkreisbüro; Foto: Axel Hildebrandt07. 04. 2021, Berlin, Marzahn-Hellersdorf:
Zum Wahlkreistag bot Petra Pau erneut zwei Sprechstunden für Bürgerinnen und Bürger an, eine unter Corona-Bedingungen im Wahlkreisbüro, die andere online. Es ging u. a. um Energiepolitik, Mindestlohn und bezahlbares Wohnen. Außerdem gab sie POLITICO Europe per Video Auskunft über bedrohliche antisemitische Entwicklungen.

 

Osterüberraschung

Osterüberraschung vom DRK und mit Andrej Hermlin; Foto: privat27. 03. 2021, Berlin, Marzahn-Hellersdorf:
Erneut war Petra Pau heute mit dem DRK, Bezirksverband Nord-Ost, auf dem Helene-Weigel-Platz. Petra Pau ist offiziell Botschafterin des Verbandes. Diesmal verteilten sie heiße Suppe und Osterpräsente an ca. 800 bedürftige Bürgerinnen und Bürger. Überraschend wurde die Solidaritätsaktion von Andrej Hermlin und seinem Sohn begleitet.

Gespaltene Gesellschaft

Theater an der Ruhr28. 03. 2021: „Zeit für Zukunft“ heißt eine Runde beim „Theater an der Ruhr“, moderiert von Ralph Hammerthaler. Das Gespräch mit Petra Pau über die „Gespaltene Gesellschaft“ wurde Freitag aufgezeichnet und heute online angeboten. Dabei spielte auch ihr Buch „Gott hab sie selig neue Anekdoten von anormal bis digital“ eine Rolle, das diese Woche in den Handel kommt. (⇒ Video)

 

 Rückblick

 

 

 

Episoden
 
 

 Videos
 

 Audios
 

Neu auf dem Server:

 6.4.2021
Politisch motivierte Kriminalität - rechts
Übersicht Februar 2021

 18.3.2021
Chancen groß, Gefahren riesig
Rede auf der Feierstunde auf dem Platz des 18. März

 13.3.2021
Für eine wirkliche Alternative
Rede auf der LVV Berlin

 10.2.2021
Antisemitische Straftaten
Übersicht 4. Quartal 2020

 ... weiter zurück

 

Petra Pau News auf Youtube

 

@PetraPauMaHe auf Twitter folgen

 

Petra Pau auf facebook

 

Petra Pau auf Instagram

 

 

12.4.2021


Impressum
Datenschutzerklärung

 

Seitenanfang

 

Startseite