.

Opfer gedenken

Erinnerungsort für Opfer der Nationalsozialisten auf dem Städtischen Friedhof Altglienicke ; Foto: Tagesspiegel27. 09. 2021, Berlin:
Mit einem Festakt wurde ein neuer Erinnerungsort für Opfer der Nationalsozialisten auf dem Städtischen Friedhof Altglienicke eingeweiht. Er erinnert an mehr als 1.370 Menschen verschiedener Nationalitäten und Glaubensrichtungen. Initiator Klaus Leutner setzte sich langem dafür ein, dass die Ermordeten nicht mehr anonym bleiben. Petra Pau nahm heute teil.

 

800x Erbsensuppe

DRK-Aktion auf dem Helene-Weigel-Platz; Foto: privat25. 09. 2021, Berlin, Marzahn-Hellersdorf:
Petra Pau und Team warben heute für Stefanie, Manuela, Regina, Steffen, Björn, Julia und Kristian sowie um ihr Direktmandat und eine starke LINKE im Bundestag. Als Botschafterin des DRK Nord-Ost war sie zudem ehrenamtlich bei der Verteilung von 800 Portionen Erbsensuppe und Lebensmittelspenden auf dem Helene-Weigel-Platz tätig.

Wahlsonntag

Bundestag; Foto:  web.de26. 09. 2021: In Berlin war heute Super- wahltag. Es ging um den Deutschen Bundestag, das Abgeordnetenhaus, die Bezirksverordnetenversammlungen und um den Volksentscheid „Deutsche Wohnen enteignen“. Petra Pau verpasste ein erneutes Direktmandat klar. DIE LINKE verharrte bei 4,9 Prozent und kam nur über drei Direkt- mandate als Fraktion in den Bundestag, also auch Petra Pau.

 

Eintopf mit Gurken

Kochen mit der LINKEN; Foto: privat23. 09. 2021, Berlin:
Petra Pau war heute bei der feierlichem Übergabe der Außenanlagen der Grundschule am Bürgerpark und bei der Eröffnung der „machBar37“. Danach sprach sie beim Kochen mit der LINKEN mit Bürgerinnen und Bürgern. Abends nahm sie am Resilience-Festival im Gedenken an den antisemitisch, rassistisch motivierten Anschlag von Halle/Sa. teil.

Schlussspurt

Wahlkampf-Endspurt; Foto: Elke Brosow24. 09. 2021, Berlin:
Mit einer Kundgebung am Neptunbrunnen läutete DIE LINKE heute den Endspurt in den aktuellen Wahlkämpfen ein. Auch Petra Pau war auf der Bühne gefragt. Vordem war sie unter anderen bei der Eröffnung vom Jugendausbildungshaus „Sonneneck“ in Hellersdorf sowie an verschiedenen Infoständen, und hernach zum Abschlussfest der „interkulturellen Tage“.

 

Koch-Tour

Auf Koch-Tour mit Björn Tielebein; Foto: privat21. 09. 2021, Berlin, Brandenburg:
In Marzahn-Hellersdorf war Petra Pau heute gemeinsam mit Björn Tielebein und der Koch-Tour der LINKEN unterwegs. Es gab Kartoffelsuppe vegan, auf Wunsch auch mit Wiener, sowie Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern. Hernach wechselte sie nach Brandenburg/Havel. Dort las sie im Café „Pauline“ Episoden aus ihrem Buch „Gott hab sie selig“.

Unterwegs durch MzHdf

Nachbarschaftsfest; Foto: privat22. 09. 2021, Berlin:
Petra Pau war wieder kreuz und quer durch Marzahn-Hellersdorf unterwegs. Mit Manuela Schmidt, Steffen Ostehr und Björn Tielebein warb sie in den Abgeordnetenhauswahlkreisen um alle 5 Stimmen für die LINKE kommenden Sonntag. Außerdem nahm sie am Nachbarschaftsfest „Mitein- ander in der Vielfalt“ im Garten der Begegnung in Marzahn teil.

 

 Rückblick

 

 

 

Episoden
 
 

 Videos
 

 Audios
 

Neu auf dem Server:

 3.9.2021
Aus Egoismen ausbrechen
Gedenken an die Kindertransporte 1938/39

 16.8.2021
Antisemitische Straftaten
Übersicht 2. Quartal 2021

 9.8.2021
Politisch motivierte Kriminalität - rechts
Übersicht Juni 2021

 6.7.2021
Politisch motivierte Kriminalität - rechts
Übersicht Mai 2021

 4.7.2021
Finale Liebe
Newsletter, Heribert Prantl, 04. 07. 2021, Prantls Leseempfehlungen

 ... weiter zurück

 

Petra Pau News auf Youtube

 

@PetraPauMaHe auf Twitter folgen

 

Petra Pau auf facebook

 

Petra Pau auf Instagram

 

 

27.9.2021
Impressum
Datenschutzerklärung

 

Seitenanfang

 

Startseite