Klausur und Buch

Buch 'Extreme Sicherheit' vorgestellt; Foto: privat20. 01. 2020, Berlin, Marzahn-Hellersdorf:
Petra Pau und ihr erweitertes Team klausurten heute. Vor allem ging es um Schwerpunkte der Arbeit im Bundestag und im Wahlkreis, sowie um die Vorbereitung der nächsten Wahlen. Danach stellte sie in der Alice-Salomon-Hochschule mit der Co-Autorin Heike Kleffner und der Journalistin Malene Gürgen (taz) das Buch „Extreme Sicherheit“ vor.

Veranstaltung zum NSU-Terror

Gedenken in Lüneburg; Foto: privat21. 01. 2020, Niedersachsen, Lüneburg:
Auf Einladung des Kreisverbandes der Partei DIE LINKE und der VVN-BdA war Petra Pau heute in der Hansestadt. Sie besuchte die Gedenkstätte KZ-Friedhof im Tiergarten, sie traf sich mit gesellschaftlichen Initiativen und sie sprach auf einer Veranstaltung im prall gefüllten Glockenhaus zum Thema „Rechter Terror - der NSU war nicht zu Dritt“.

 

Tet-Fest

Tet-Fest;Foto: privat18. 01. 2020, Berlin:
Auf Einladung des Botschafters Nguyen Minh Vu nahm Petra Pau heute als Vizepräsidentin des Bundestages am vietnamesischen Tet-Fest teil. Sie war gebeten worden, zu den 1.500 Anwesenden zu sprechen. Sie schilderte zwei mahnende Kunstwerke im Reichstagsgebäude und sie erinnerte an den Friedensnobelpreisträger Willy Brandt (SPD). (⇒ zum Grußwort)

Strategie-Debatte

DIE LINKE19. 01. 2020:
Am 29. 02. und 01. 03. lädt die Partei DIE LINKE zu einer Konferenz zur eigenen Strategie nach Kassel ein. Vorab wurden Mitglieder und Sympathisanten gebeten, sich mit eigenen Beiträgen an der Debatte zu beteiligen. Erstaunlich viele nahmen diese Einladung bisher an, wie nachzulesen ist. Auch Petra Pau, sie warb für eine dritte Erneuerung der Partei (⇒zum Beitrag)

 

Deutsche Zustände

Plenarsaal16. 01. 2020, Berlin, Bundestag:
Inzwischen werden täglich Hass- und Gewaltattacken gegen Politiker, Journa- listen und Helfer, wie Feuerwehrleute oder Sanitäter, registriert. Das war heute Thema einer „Aktuellen Stunde“. Petra Pau sprach für DIE LINKE. Sie mahnte mehr Konse- quenz des Rechtsstaates an und verwies auf die Langzeitstudie „Deutsche Zustände“. (Beitrag: ⇒ Text / ⇒ Video)

Plenum und Wahlkreis

Neujahr im Wahlkreis; Foto: privat17. 01. 2020, Berlin:
Nach der Plenarsitzung im Bundestag war Petra Pau heute in ihrem Wahlkreis unter- wegs. Auf dem Abenteuerspielplatz wurde gemeinsam mit Vision e. V. das „alte russische Neujahrsfest“ gefeiert. Im „Haus am Beerenpfuhl“ gab es einen Neujahrs- empfang des Quartiermanagements. Von einem aktuellen Interview über „Rechte“ im ND ist nur ein Ausschnitt online.

 

Alice Salomom

Neujahrsempfang der Alice-Salomon-Hochschule; Foto: privat11. 01. 2020, Berlin:
In der Berlinischen Galerie fand heute Abend der Neujahrsempfang der Alice-Salomon-Hochschule statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde Prof. Dr. Heike Radvan mit dem Alice-Salomon-Award für ihr wissenschaftliches und zivilgesellschaftliches Engagement für Demokratie und gegen Menschenfeindlichkeit geehrt. Petra Pau gratulierte.

Linker Jahresauftakt

Gedenken an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht; Foto: Elke Brosow12. 01. 2020, Berlin:
Auf dem „Friedhof der Sozialisten“ in Friedrichsfelde wurde heute wieder der 1919 ermordeten Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht gedacht. Danach war Petra Pau beim Tag der offenen Tür im Jüdischen Gymnasium und beim Auschwitz- Komitee. Schließlich wirkte sie am Jahresauftakt der Fraktion DIE LINKE mit. (⇒ zum Beitrag)

 

 Rückblick

 

 

 

NSU-UntersuchungsausschussNSU-Komplex
 

Neu auf dem Server:

 19.1.2020
Für eine dritte Erneuerung
Beitrag zur Strategie-Debatte der LINKEN

 18.1.2020
Brücken zwischen Deutschland und Vietnam
Grußwort zum Tet-Fet Vietnams

 17.1.2020
Verfassungsschutz: Ein Teil des Problems
nd-Interview

 16.1.2020
Hass und Gewalt als gesellschaftliches Problem
Rede im Bundestag

 12.1.2020
Widerspruch
Jahresauftakt der Fraktion DIE LINKE

 ... weiter zurück

 

Petra Pau News auf Youtube

 

@PetraPauMaHe auf Twitter folgen

 

Petra Pau auf facebook

 

 

21.1.2020
Impressum
Datenschutzerklärung

 

Seitenanfang

 

Startseite