November 2019:

 

Europass 2019

Europass 2019; Foto: privat25. 11. 2019, Berlin, Bundestag:
Im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus wurden heute Europässe für Absolventen des Aus- landspraktikums im Rahmen der Ausbil- dung für Informatiker überreicht. Petra Pau war als Vizepräsidentin und Vorsitzende der IUK-Kommission des Bundestages um eine Ansprache gebeten worden. Die Entwicklung der Digitalisierung und Datenschutz waren ihre Themen. (⇒ zur Rede)

Besuch aus MaHe

Bundestagsbesuch aus Marzahn-Hellersdorf; Foto: Axel Hildebrandt27. 11. 2019, Berlin:
Im Plenum des Bundestags fand heute die Generaldebatte zum Haushaltsplan 2020 statt. Auf der Besuchertribüne war eine Gruppe aus Marzahn-Hellersdorf (MaHe) dabei. Danach empfing Petra Pau sie im Reichtagsgebäude zu einem Gespräch. Dabei ging es unter anderem um parlamentarische Abläufe und um die Aufgaben einer Vizepräsidentin.

 

Streit! - Demokratie

Streit! - Demokratie, Abschlusssymposium an der Evangelischen Akademie; Foto: Frauke Schneider23. 11. 2019, Hessen, Frankfurt am Main:
Ein Jahr lang haben sich junge Stipendiaten mit Facetten der Demokratie befasst. Heute fand an der Evangelischen Akademie das Abschlusssymposium statt. Zu den Gastreferenten gehörte auch Petra Pau. Sie sprach über die AfD und ihre Erfahrungen mit der faschistischen Partei im Bundestag. Hernach gab es dazu eine lebendige Diskussion.

Christlich-Jüdisch

70 Jahre Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit; Foto: privat24. 11. 2019, Berlin:
1949 wurden die ersten Gesellschaften für christlich-jüdische Zusammenarbeit gegründet, also vor 70 Jahren. An dieses Jubiläum erinnerte heute die GCJZ mit einem Festakt in Berlin. Petra Pau war dabei und erinnerte als Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages auch an die so genannte Entjudisierung christlicher Kirchen in der Nazi-Zeit. (⇒ zur Rede)

 

Wahlkreistag

Wahlkreisbüro; Foto: Axel Hildebrandt20. 11. 2019, Berlin, Marzahn-Hellersdorf:
Mindestens einmal im Monat gehört ein Tag allein dem Wahlkreis. Auch heute bot Petra Pau zwei Doppel-Sprechstunden an, im Wahlkreisbüro nahe der Hellen Mitte und im Kieztreff Marzahn-Mitte. Dabei ging es u. a. um Mietenentwicklung, Jugendhilfe, die Berliner Stadtentwicklung und Schülerpraktika sowie um sehr persönliche Fragen.

Links im 21. Jahrhundert

Rostock: Links im 21. Jahrhundert; Foto: Axel Hildebrandt21. 11. 2019, Mecklenburg-Vorpommern, Rostock: Die Rosa-Luxemburg-Stiftung hatte heute zu Vortrag und Diskussion mit Petra Pau über „Links sein im 21. Jahrhundert“ geladen. Bevor sie über möglicherweise neue Optionen dank Solarwende und Digitalisierung sprach, erklärte sie, warum die DDR, überhaupt der Sozialismus sowjetischer Prägung aus ihrer Sicht gescheitert ist.

 

Wir Gemeinsam

Wir Gemeinsam; Foto: Juliane Witt15. 11. 2019, Berlin, Marzahn-Hellersdorf:
„Wir gemeinsam“ heißt ein inzwischen traditionelles Familienfestival mit russischen und deutschen Tänzen und Liedern, so heute wieder in Kaulsdorf. Gruppen aus Berlin und Kasachstan begeisterten auch Gesine Lötzsch und Petra Pau. Organisiert wurde alles von Lyra e. V. und der JUGEND in der Landsmannschaft der Russlanddeutschen.

Mitzva Day

Mitzva Day; Foto: privat17. 11. 2019, Berlin:
Der „Mitzva Day“, der Tag guter Taten, fand heute auch in Marzahn-Hellersdorf statt. Mit dabei bei einem jüdisch-muslimi- schen Umweltprojekt „Wicke“ war auch Dr. Joseph Schuster, Vorsitzender des Zentralrates der Jüdinnen und Juden in Deutschland. Außerdem nahm Petra Pau an der zentralen Ge- denkveranstaltung zum Volkstrauertag im Deutschen Bundestag teil.

 

1848 - 1918 - 1989

Gedenken auf dem Friedhof der Märzgefallenen; Foto: Elke Brosow09. 11. 2019, Berlin:
In der Gedenkstätte „Bernauer Straße“ fand heute die offizielle Veranstaltung mit anschließendem Gottesdienst zum „Fall der Berliner Mauer“ vor 30 Jahren statt. Anschließend wechselte Petra Pau zum „Friedhof der Märzgefallenen“ im Volkspark Friedrichshain. Dort wird an die Revolutionen 1848 sowie 1918 erinnert. Petra Pau sprach zu den Anwesenden. (⇒ zur Rede)

Neuer Vorstand

'Gottlose' im Melanchthon-Gymnasium; Foto: privat12. 11. 2019, Berlin:
Mit ihrem Buch „Gottlose Type - meine unfrisierten Erinnerungen“ hatte Petra Pau heute eine Premiere. Sie war von einer Schule, dem Melanchthon-Gymnasium eingeladen. Die Aula war gefüllt mit den oberen Klassenstufen sowie Lehrerinnen und Lehrern. Nachmittags wählte die Fraktion im Bundestag Amira Mohamed Ali und Dietmar Bartsch zu ihren Vorsitzenden.

 

Gegen Hass und Gewalt

Plenarsaal07. 11. 2019, Berlin:
Im Bundestag übergab Petra Pau gemeinsam mit Gesine Lötzsch eine Spende an den „Verein in der DDR geschiedener Frauen“. Sie war zur Jubiläumsfeier der Rosa-Luxemburg-Stiftung und beim Empfang im ARD-Hauptstadtstudio. Außerdem sprach sie im Plenum für die Fraktion DIE LINKE in der aktuellen Stunde „Gegen Hass und Gewalt“. (Rede: ⇒ Text / ⇒ Video)

Erinnerungen

Elser; Foto: privat08. 11. 2019. Berlin:
Mit einer Kranzniederlegung wurde heute an „80 Jahre Hitler-Attentat - Gedenken an Georg Elser“ erinnert. Im Rahmen zahlreicher Berliner Veranstaltungen zu „30 Jahre Mauerfall“ nahm Petra Pau im Pavillon an der East Side Gallery an einer Podiumsdiskussion „Wo sind die wilden Zeiten des Umbruchs und Aufbruchs geblieben? Alles vergangen, alles vorbei?“ teil.

 

„Keine Gewalt“

Hauptversammlung der LINKEN Marzahn-Hellersdorf; Foto: Axel Hildebrandt03. 11. 2019, Berlin:
Am 4. November 1989 demonstrierten auf dem „Alex“ Hunderttausende gegen die Politik der SED. Daran erinnerte die Fraktion DIE LINKE heute gemeinsam mit Akteuren von damals mit einer Veran- staltung „Keine Gewalt“ in der Volks- bühne. Vordem war Petra Pau auf der Hauptversammlung der LINKEN Marzahn-Hellersdorf und sprach dort auch. (⇒ Video)

Gedenken

4. November - Festveranstanstaltung im Abgeordnetenhaus; Foto: privat04. 11. 2019, Berlin:
In der Alice-Salomon-Hochschule begann heute eine Gedenkwoche an die Pogrome im November 1938. Petra Pau sprach ein Grußwort. Vordem hatte sie an der feierlichen Schlüsselübergabe der Staatsbibliothek zu Berlin teilgenommen. Abends nahm sie im Berliner Abgeordnetenhaus an einer Festveranstaltung zum 4. November 1989 teil.

 

 

 

 

 Aktuelles

 

 Rückblicke:

 

2019

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2018

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2017

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2016

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2015

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2014

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2013

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2012

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2011

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2010

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2009

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2008

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2007

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2006

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2005

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2004

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2003

12

11

10

 9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2002

12

11

10

 9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

 

 

6.12.2019
Impressum
Datenschutzerklärung

 

Seitenanfang

 

Startseite
www.petra-pau.de