Januar 2020:

 

Unternehmerfrühstück

Unternehmerfrühstück; Foto: privat31. 01. 2020, Berlin, Marzahn-Hellersdorf:
Heute hatten Petra Pau und OWUS wieder zum traditionellen Unternehmerfrühstück geladen. Gesprächsgast war Harald Gindra. Themen waren der gestern beschlossene Mietendeckel, die Entwicklung der Gewerbemieten sowie Möglichkeiten bundespolitischer Regulierung. Am Abend besuchte Petra noch den Neujahrsempfang der SPD im Bezirk.

 

75 Jahre

Gedenken an die ermordeten Sinti und Roma; Foto: Axel Hildebrandt27. 01. 2020, Berlin:
Vielerorts wurde heute der Befreiung des Nazi-KZ Auschwitz gedacht. Petra Pau war bei der Verleihung des „German Jewish History Award“ im Abgeordnetenhaus. Vordem hatte sie an den Gedenkstätten für T4-Opfer, für die ermordeten Homosexuellen und für Sinti und Roma Blumen nieder gelegt, beim letztgenannten Gedenken sprach sie. (⇒ Ansprache)

Erschütternde Ausstellung

Ausstellung des Malers David Olère im Bundestag; Foto: Marion Heinrich29. 01. 2020, Berlin:
Im Deutschen Bundestag eröffneten heute Beate und Serge Klarsfeld eine Ausstellung des Malers David Olère mit erschütternden Bildern aus seinen Erinnerungen an die Zeit im KZ Ausschwitz. Später nahm Petra Pau als Mitglied an einer Beratung des Kuratoriums „Neue Synagoge“ teil. Schließlich war sie beim Neujahrsempfang im Unfallkrankenhaus Berlin-Marzahn (UKB).

 

Holocaust gedenken

bei Phoenix; Foto: Hanna Manz24. 01. 2020, Sachsen-Anhalt:
Am 27. Januar 1945 wurden die Insassen des KZ-Auschwitz befreit. Auch Phoenix wird sich am kommenden Montag diesem Thema widmen. Dazu zeichnete der Sender heute in Gardelegen, wo es ebenfalls ein mörderisches Lager der Nazis gab, ein Gespräch zum Holocaust und zum Gedenken daran mit Prof. Michael Wolffssohn und Petra Pau auf. (⇒ Video)

Opfer des Faschismus

Gedenken an die Opfer des Faschismus auf dem Parkfriedhof Marzahn; Foto: privat25. 01. 2020, Berlin, Marzahn-Hellersdorf:
Auch auf dem Parkfriedhof Marzahn wurde heute der Opfer des Faschismus gedacht, Petra Pau war dabei. Die erneute Teilnahme von Mitgliedern der AfD war für viele Teilnehmer eine Provokation. Die Polizei war mit großem Aufgebot vor Ort. Sie sperrte den Gedenkort zeitweise ab und damit betroffene Antifaschisten aus.

 

Grüne Woche und mehr

Grüne Woche; Foto: privat22. 01. 2020, Berlin:
Petra Pau war heute bei der „Grünen Woche“ auf dem Messegelände. Bei ihrem Rundgang suchte sie auch Landwirte aus ihrer Urlaubsregion, dem Allgäu auf, sowie Anbieter aus ihrem Wahlkreis, etwa den Wasserveredler „Schilkin“. Später wechselte sie zum Diakonie-Hospiz an den Wannsee. Dort hatte sie die nunmehr 160. Lesung aus ihrem Buch „Gottlose Type“.

Wahlkreistag

Wahlkreisbüro; Foto: Axel Hildebrandt23. 01. 2020, Berlin, Marzahn-Hellersdorf:
Auch heute bot Petra Pau zwei Sprechstunden für Bürgerinnen und Bürger an, im Wahlkreisbüro und in den Räumen von Vision e. V.. Dabei ging es u. a. um Ärger mit diversen Ämtern, um Hortbetreuung, um häusliche Gewalt und um Mietenprobleme. Außerdem besuchte sie mit ihrem Team einen Pflegestützpunkt in der Hellen Mitte.

 

Klausur und Buch

Buch 'Extreme Sicherheit' vorgestellt; Foto: privat20. 01. 2020, Berlin, Marzahn-Hellersdorf:
Petra Pau und ihr erweitertes Team klausurten heute. Vor allem ging es um Schwerpunkte der Arbeit im Bundestag und im Wahlkreis, sowie um die Vorbe- reitung der nächsten Wahlen. Danach stellte sie in der Alice-Salomon-Hoch- schule mit der Co-Autorin Heike Kleffner und der Journalistin Malene Gürgen (taz) das Buch „Extreme Sicherheit“ vor.

Veranstaltung zum NSU-Terror

Gedenken in Lüneburg; Foto: privat21. 01. 2020, Niedersachsen, Lüneburg:
Auf Einladung des Kreisverbandes der Partei DIE LINKE und der VVN-BdA war Petra Pau heute in der Hansestadt. Sie besuchte die Gedenkstätte KZ-Friedhof im Tiergarten, sie traf sich mit gesellschaftlichen Initiativen und sie sprach auf einer Veranstaltung im prall gefüllten Glockenhaus zum Thema „Rechter Terror - der NSU war nicht zu Dritt“.

 

Tet-Fest

Tet-Fest;Foto: privat18. 01. 2020, Berlin:
Auf Einladung des Botschafters Nguyen Minh Vu nahm Petra Pau heute als Vizepräsidentin des Bundestages am vietnamesischen Tet-Fest teil. Sie war gebeten worden, zu den 1.500 Anwesenden zu sprechen. Sie schilderte zwei mahnende Kunstwerke im Reichstagsgebäude und sie erinnerte an den Friedensnobelpreisträger Willy Brandt (SPD). (⇒ zum Grußwort)

Strategie-Debatte

DIE LINKE19. 01. 2020:
Am 29. 02. und 01. 03. lädt die Partei DIE LINKE zu einer Konferenz zur eigenen Strategie nach Kassel ein. Vorab wurden Mitglieder und Sympathisanten gebeten, sich mit eigenen Beiträgen an der Debatte zu beteiligen. Erstaunlich viele nahmen diese Einladung bisher an, wie nachzulesen ist. Auch Petra Pau, sie warb für eine dritte Erneuerung der Partei (⇒ zum Beitrag)

 

Deutsche Zustände

Plenarsaal16. 01. 2020, Berlin, Bundestag:
Inzwischen werden täglich Hass- und Gewaltattacken gegen Politiker, Journa- listen und Helfer, wie Feuerwehrleute oder Sanitäter, registriert. Das war heute Thema einer „Aktuellen Stunde“. Petra Pau sprach für DIE LINKE. Sie mahnte mehr Konse- quenz des Rechtsstaates an und verwies auf die Langzeitstudie „Deutsche Zustände“. (Beitrag: ⇒ Text / ⇒ Video)

Plenum und Wahlkreis

Neujahr im Wahlkreis; Foto: privat17. 01. 2020, Berlin:
Nach der Plenarsitzung im Bundestag war Petra Pau heute in ihrem Wahlkreis unter- wegs. Auf dem Abenteuerspielplatz wurde gemeinsam mit Vision e. V. das „alte russische Neujahrsfest“ gefeiert. Im „Haus am Beerenpfuhl“ gab es einen Neujahrs- empfang des Quartiermanagements. Von einem aktuellen Interview über „Rechte“ im ND ist nur ein Ausschnitt online.

 

Alice Salomon

Neujahrsempfang der Alice-Salomon-Hochschule; Foto: privat11. 01. 2020, Berlin:
In der Berlinischen Galerie fand heute Abend der Neujahrsempfang der Alice-Salomon-Hochschule statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde Prof. Dr. Heike Radvan mit dem Alice-Salomon-Award für ihr wissenschaftliches und zivil- gesellschaftliches Engagement für Demokratie und gegen Menschenfeindlichkeit geehrt. Petra Pau gratulierte.

Linker Jahresauftakt

Gedenken an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht; Foto: Elke Brosow12. 01. 2020, Berlin:
Auf dem „Friedhof der Sozialisten“ in Friedrichsfelde wurde heute wieder der 1919 ermordeten Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht gedacht. Danach war Petra Pau beim Tag der offenen Tür im Jüdischen Gymnasium und beim Auschwitz- Komitee. Schließlich wirkte sie am Jahresauftakt der Fraktion DIE LINKE mit. (⇒ zum Beitrag)

 

Fraktionsklausur

Fraktionsklausur in Rheinsberg; Foto: privat09. 01. 2020, Brandenburg, Rheinsberg:
Heute begann die Fraktion DIE LINKE eine zweitägige Klausur, inklusive namhafter Gastreferenten, im Seehotel. Heute hießen die Themen „Arbeit in der Transformation zukunftssicher machen“ und „Aktionsplan für Klimagerechtigkeit“. Zudem war Petra Pau nach Berlin zum Neujahrsempfang des Bundespräsidenten F.-W. Steinmeier gewechselt.

Klausur II

Fraktionsklausur in Rheinsberg; Foto: privat10. 01. 2020, Brandenburg, Rheinsberg:
Die DIE LINKE setzte heute ihre Klausur fort. Themen waren „Eskalation zwischen Iran und den USA“ mit Dr. Michael Lüder (Nahost-Experte) und Dr. Volker Perthes (Direktor Stiftung Wissenschaft und Politik), „Bildungsgerechtigkeit“ sowie „Aufgaben 2020“. Zudem war Petra Pau in Berlin bei der Festveranstaltung 40 Jahre Partei Die Grünen.

 

tvb aus dem Bundestag

tv-berlin 'Aus dem Bundestag'; Foto: tv-berlin06. 01. 2020, Berlin:
Heute war Petra Pau Gesprächsgast bei tv-berlin und Dr. Peter Brinkmann mit seiner Sendung „Aus dem Bundestag“. Themen waren u. a. Datenschutz, allemal in Zeiten der Digitalisierung, Rechtsterror- ismus im Leben und zunehmender Hass im Internet, fridays for future und mehr Klimaschutz, sowie die anhaltende Benachteiligung Ostdeutscher gegenüber Westdeutschen.

159. Lesung

'Gottlose' - 159. Lesung; Foto: Axel Hildebrandt08. 01. 2020:
Petra Pau war heute bei der Volkssolidarität in Berlin-Friedrichshain mit ihrem Buch „Gottlose Type - meine unfrisierten Erinnerungen“, sowie weiteren ungedruckten Episoden. Es war ihre erste Lesung 2020 und insgesamt ihre 159.. Dann wechselte sie nach Rheinsberg zur Sitzung des Vorstandes der Fraktion DIE LINKE vor der 2-tägigen Klausur.

 

 

 

 

 Aktuelles

 

 Rückblicke:

 

2020

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2019

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2018

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2017

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2016

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2015

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2014

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2013

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2012

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2011

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2010

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2009

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2008

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2007

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2006

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2005

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2004

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2003

12

11

10

 9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2002

12

11

10

 9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

 

 

1.2.2020
Impressum
Datenschutzerklärung

 

Seitenanfang

 

Startseite
www.petra-pau.de