September 2021:

 

Opfer gedenken

Erinnerungsort für Opfer der Nationalsozialisten auf dem Städtischen Friedhof Altglienicke ; Foto: Tagesspiegel27. 09. 2021, Berlin:
Mit einem Festakt wurde ein neuer Erinnerungsort für Opfer der Nationalsozialisten auf dem Städtischen Friedhof Altglienicke eingeweiht. Er erinnert an mehr als 1.370 Menschen verschiedener Nationalitäten und Glaubensrichtungen. Initiator Klaus Leutner setzte sich langem dafür ein, dass die Ermordeten nicht mehr anonym bleiben. Petra Pau nahm heute teil.

 

800x Erbsensuppe

DRK-Aktion auf dem Helene-Weigel-Platz; Foto: privat25. 09. 2021, Berlin, Marzahn-Hellersdorf:
Petra Pau und Team warben heute für Stefanie, Manuela, Regina, Steffen, Björn, Julia und Kristian sowie um ihr Direktmandat und eine starke LINKE im Bundestag. Als Botschafterin des DRK Nord-Ost war sie zudem ehrenamtlich bei der Verteilung von 800 Portionen Erbsensuppe und Lebensmittelspenden auf dem Helene-Weigel-Platz tätig.

Wahlsonntag

Bundestag; Foto:  web.de26. 09. 2021: In Berlin war heute Super- wahltag. Es ging um den Deutschen Bundestag, das Abgeordnetenhaus, die Bezirksverordnetenversammlungen und um den Volksentscheid „Deutsche Wohnen enteignen“. Petra Pau verpasste ein erneutes Direktmandat klar. DIE LINKE verharrte bei 4,9 Prozent und kam nur über drei Direkt- mandate als Fraktion in den Bundestag, also auch Petra Pau.

 

Eintopf mit Gurken

Kochen mit der LINKEN; Foto: privat23. 09. 2021, Berlin:
Petra Pau war heute bei der feierlichem Übergabe der Außenanlagen der Grundschule am Bürgerpark und bei der Eröffnung der „machBar37“. Danach sprach sie beim Kochen mit der LINKEN mit Bürgerinnen und Bürgern. Abends nahm sie am Resilience-Festival im Gedenken an den antisemitisch, rassistisch motivierten Anschlag von Halle/Sa. teil.

Schlussspurt

Wahlkampf-Endspurt; Foto: Elke Brosow24. 09. 2021, Berlin:
Mit einer Kundgebung am Neptunbrunnen läutete DIE LINKE heute den Endspurt in den aktuellen Wahlkämpfen ein. Auch Petra Pau war auf der Bühne gefragt. Vordem war sie unter anderen bei der Eröffnung vom Jugendausbildungshaus „Sonneneck“ in Hellersdorf sowie an verschiedenen Infoständen, und hernach zum Abschlussfest der „interkulturellen Tage“.

 

Koch-Tour

Auf Koch-Tour mit Björn Tielebein; Foto: privat21. 09. 2021, Berlin, Brandenburg:
In Marzahn-Hellersdorf war Petra Pau heute gemeinsam mit Björn Tielebein und der Koch-Tour der LINKEN unterwegs. Es gab Kartoffelsuppe vegan, auf Wunsch auch mit Wiener, sowie Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern. Hernach wechselte sie nach Brandenburg/Havel. Dort las sie im Café „Pauline“ Episoden aus ihrem Buch „Gott hab sie selig“.

Unterwegs durch MzHdf

Nachbarschaftsfest; Foto: privat22. 09. 2021, Berlin:
Petra Pau war wieder kreuz und quer durch Marzahn-Hellersdorf unterwegs. Mit Manuela Schmidt, Steffen Ostehr und Björn Tielebein warb sie in den Abgeordnetenhauswahlkreisen um alle 5 Stimmen für die LINKE kommenden Sonntag. Außerdem nahm sie am Nachbarschaftsfest „Mitein- ander in der Vielfalt“ im Garten der Begegnung in Marzahn teil.

 

ND und mehr

Talk nach der ND- Wanderung; Foto: Elke Brosow19. 09. 2021, Berlin:
Petra Pau war in Berlin unterwegs. Vor dem Bäcker, im Hochzeitspark, auf dem Hellersdorfer Spielplatz oder beim Talk nach der ND- Wanderung ging es stets um die kommenden Wahlen. Dazu sprach sie auch mit Bodo Ramelow in der Reihe „Einer trage des anderen Last“. Abends auf dem Nöldnerplatz mit Hendrikje Klein waren Rassismus und Antisemitismus Thema.

Wahlkampfendspurt

Wahlkampfendspurt in Marzahn-Hellersdorf; Foto: Elke Brosow20. 09. 2021, Berlin, Marzahn-Hellersdorf:
Mit einer Kundgebung auf dem Helene-Weigel-Platz eröffnete die örtliche LINKE heute den Endspurt im Wahlkampf. Mit dabei waren die Berliner Landesvorsitzende Katina Schubert und der Spitzenkandidat für das Abgeordnetenhaus Klaus Lederer. Auch Petra Pau sprach. Für musikalische Stimmung sorgten Andrej Hermlin und sein Sohn David.

 

Linkes Sommerfest

Sommerfest der LINKE Reinickendorf; Foto: privat17. 09. 2021, Berlin:
Nach Pressegesprächen empfing Petra Pau als Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages heute den Senatsmarschall der Republik Polen, Herrn Tomasz Grodzki. Nachmittag war sie beim Sommerfest der LINKE Reinickendorf. Der Direktkandidat für die Bundestagswahl, Hakan Tas, befragte Stefan Liebich und Petra zu ihren Wahlempfehlungen und Erfahrungen.

Im Wahlkreis unterwegs

Infostand mit Björn Tielebein; Foto: privat18. 09. 2021, Berlin, Marzahn-Hellersdorf:
An Infoständen warb Petra Pau gemeinsam mit Björn Tielebein und Steffen Ostehr um Wahlstimmen für die LINKE und ihre Kandidaten. Mit Manuela Schmidt war sie erst bei der Clean Up Aktion des DRK und später dem von ihr veranstalteten Drachenfest. Schließlich las sie noch im Bürgerpark aus ihrem Buch „Gott hab sie selig“.

 

Jung und Alt

neue nachhaltige Kita am Havelländer Ring; Foto: privat15. 09. 2021, Berlin:
Petra Pau war heute beim 1. Spatenstich für eine nachhaltige Kita am Havelländer Ring. Auf dem Jahresempfang der AWO stand die Frage „In Berlin alt werden - (Wie) geht das gut?“ im Mittelpunkt. Außerdem ist die Digitalveranstaltung „Einer trage des anderen Last“ mit Gregor Gysi online und die nächste Folge mit Bodo Ramelow wurde aufgezeichnet.

Wahlkreistour

Infostand mit Björn Tielebein am S- Bahnhof Ahrensfelde; Foto: privat16. 09. 2021, Berlin, Marzahn-Hellersdorf:
Auch heute waren Petra Pau und Kandidaten zur Abgeordnetenhauswahl auf der Straße. Es begann 6:00 Uhr mit Björn Tielebein am S- Bahnhof Ahrensfelde. Später verteilten Steffen Ostehr und sie Äpfel und Zeitungen. Nachmittags fand das BENN-Nachbarschaftsfest statt. Dazu gibt es fast täglich auf YouTube neue Folgen auf Wahlkreistour.

 

Solidarität und Rückblick

Alice-Salomon-Hochschule Neubau-Grundsteinlegung; Foto: privat13. 09. 2021, Berlin:
Auf dem Breitscheidplatz, wo VERDI und Streikende des Einzelhandels versammelt waren, sprach Petra Pau aus Solidarität. Im Wahlkreis war sie bei der Kochschau von Manuela Schmidt, beim Spatenstich zum neuen Campus der Alice-Salomon-Hochschule und mit Klaus Lederer beim Kompetenzzentrum Großsiedlungen. Es folgte die Aufführung des Films „Die Unbeugsamen“.

Ehrengrab für Laky

Ehrengrab für Laky; Foto: privat14. 09. 2021, Berlin, Brandenburg:
Gemeinsam mit Katina Schubert besuchte Petra Pau heute die Afghanische Gemeinde in Berlin. Abends las sie in Neuruppin aus ihrem Buch „Gott hab sie selig“. Und sie nahm in Pankow auf Einladung der Witwe Monika Ehrhardt-Lakomy an der Steinlegung für ein Ehrengrab des 2013 verstorbenen Musikers und Komponisten Reinhard Lakomy teil.

 

Björn und Petra

Lesung im Kulturgut; Foto: privat11. 09. 2021, Berlin:
Björn Tielebein, Petra Pau und ihre Teams waren heute in Marzahn Nord vor dem Havemann-Center mehr als 6 Stunden ansprechbar und verteilten Wahlmaterialien. Im Dorf Alt- Marzahn fand heute ein Tag der Offenen Tür aller Einrichtungen der Agrarbörse statt. In diesem Rahmen las Petra Pau heute im Kulturgut aus ihrem Buch „Gott hab sie selig“ vor.

Steffi, Steffen & Kristian

Lesung im'Ziehbrunnen'; Foto: privat12. 09. 2021, Berlin:
Der Tag begann für Petra Pau mit einer Lesung aus „Gott hab sie selig“ im Restaurant „Ziehbrunnen“. Dabei war die linke Kandidatin zur Abgeordnetenhaus- wahl, Stefanie Wagner-Boysen. In Alt-Marzahn stand u.a. die „Kurt Schwaen Ausstellung“ auf dem Programm. Schließlich warb Petra im Kienberg-Park mit Steffen Ostehr und Kristian Ronneburg um Wahlstimmen.

 

SNA-Interview I

SNA-Interview; Foto: privat09. 09. 2021, Berlin:
Der Sender SNA gehört zur russischen staatlichen internationalen Mediengruppe „Rossiya Segodnya“. Redaktionen gibt es in Moskau und Berlin. Diese Woche war Petra Pau um ein Interview gebeten worden. Teil 1 ging heute online. Darin ging es unter anderem um die nahende Bundestagswahl und um das Verhältnis der Linkspartei zur NATO. (⇒ Video)

SNA II

Info-Stand in MaHe; Foto: privat10. 09. 2021, Berlin:
In Marzahn-Hellersdorf war Petra Pau heute mit Info-Stand wieder im Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern. Und sie besuchte auf dem Helene-Weigel-Platz das „Freiwilligen-Fest“ der Freiwilligen Agentur MaHe. Außerdem veröffentlichte SNA vom Interview mit ihr Teil II. Mit Blick auf die Bundestags- wahlen geht es darin u. a. um Die Grünen und die AFD. (⇒ Video)

 

Sozial? Gerecht? Solidarisch?

Berliner Spitzenkandidaten zur Bundestagswahl auf dem Berliner Sozialgipfel; Foto: privat06. 09. 2021, Berlin:
Unter diesem Motto diskutierten heute die Berliner Spitzenkandidaten zur Bundestagswahl auf dem 11. Berliner Sozialgipfel vor dem Brandenburger Tor. Petra Pau plädierte u. a. für armutsfeste Mindestlöhne und Renten, für den Ausbau der Tarifbindung sowie für Klimagerechtigkeit. Außerdem forderte sie die Einrichtung eines Pandemierates beim Bundestag.

Einweihungen

Info-Stand in Kaulsdorf; Foto: privat08. 09. 2021, Berlin, Marzahn-Hellersdorf:
Petra Pau begann mit einem Info-Stand in Kaulsdorf. Später war sie bei der Einweihung des neuen DRK-Nachbarschaftsgartens und vom Bildungshaus am Kienberg. Und sie weihte Marzahner Publikum in „Gott hab sie selig - neue Anekdoten von anormal bis digital“ ein. Zudem brachte das ND ein Interview mit ihr und Gesine Lötzsch.

 

Unterwegs mit Gysi

Gregor Gysi und Petra Pau auf einer Wahlkundgebung am EASTGATE; Foto: privat04. 09. 2021, Berlin:
Auch heute war Petra Pau im Wahlkreis unterwegs. Am Otto-Rosenberg-Platz traf sie auf die Friedenfahrt der Volkssolidarität und sie besuchte das Demokratiefest in Hellersdorf. Danach war sie mit Gregor Gysi im Gespräch mit UnternehmerInnen. Schließlich warben beide auf einer Wahlkundgebung am EASTGATE für die LINKE und ein „Ja“ zum Volksentscheid.

Im Wahlkreis

Dorfkirche Alt-Marzahn; Foto: privat05. 09. 2021, Berlin, Marzahn-Hellersdorf:
In Alt-Marzahn gratulierte Petra Pau zum 150. Geburtstag der Dorfkirche und sprach über ihr Motto: „Einer trage des anderen Last“. Im Schloss Biesdorf fand die Vernissage zur bemerkenswerten Ausstellung „Werterauschen“ statt. Danach ging es auf den Ulrichplatz in Mahlsdorf zur linken Kochtour mit Stefanie Wagner-Boysen und Laurenz Terl.

 

Trauer und Hoffnung

Mikis Theodorakis; Foto: dpa02. 09. 2021:
Der Tag bot für Petra Pau ein Wechselbad der Gefühle. Am Morgen erfuhr sie vom Tod von Mikis Theodorakis, danach verabschiedete sie sich von einer Genossin und VVN-Kameradin in Zeuthen. Später war sie im Wahlkreis an Infoständen, in der Regenbogen-Kita und im Schülerzentrum Kraftwerk. Abends diskutierte sie mit Diyar Agu über Demokratie angesichts CORONA.

Gedenken

Gedenken an die Kindertransporte; Foto: privat03. 09. 2021, Berlin:
Am Gedenkort T4 im Tiergarten wurde heute der Opfer der Euthanasie-Morde in der Zeit des deutschen Faschismus gedacht. Am Bahnhof Friedrichstraße verweist eine Skulptur auf die Kindertransporte von 1938/39. Dort wurde ebenfalls heute an die „Züge in den Tod“ erinnert, die parallel in die Todeslager der Nazis führten. Petra Pau sprach dort zu den Anwesenden. (⇒ Rede)

 

Wahlkampfauftakt

Wahlkampf-Meeting der Berliner Linkspartei; Foto: Elke Brosow01. 09. 2021, Berlin:
Am 26. September ist in Berlin Superwahltag. Gewählt werden ein neuer Bundestag, ein neues Abgeordnetenhaus sowie neue Bezirksparlamente. Oben- drein gib es eine Volksabstimmung über die Vergesellschaftung von Wohnungen. Zu alledem gab es heute auf dem Anton-Saefkow-Platz ein Meeting der Berliner Linkspartei. Auch Petra Pau sprach.

 

 

 

 

 Aktuelles

 

 Rückblicke:

 

2021

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2020

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2019

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2018

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2017

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2016

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2015

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2014

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2013

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2012

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2011

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2010

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2009

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2008

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2007

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2006

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2005

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2004

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2003

12

11

10

 9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2002

12

11

10

 9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

 

 

1.10.2021
Impressum
Datenschutzerklärung

 

Seitenanfang

 

Startseite
www.petra-pau.de